info@kati-bau.de 0800-13 13 1 13

Abrollcontainer – Das passende Containermodell

Für die Entsorgung Ihres Abfalls bieten wir Ihnen die passenden Container. Abrollcontainer haben sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer Bauweise und Merkmale etabliert. Mit dem Container Modell Abroller entscheiden Sie sich für einen Containertyp, der sich bestens für größere Abfallmengen eignet. Zudem kann er bei besonders schwerem Abfall in Anspruch genommen werden. Er ist ausgesprochen belastbar und bietet Ihnen ausreichend Platz. Wir stellen Ihnen diese in unterschiedlichen Größen bereit, sodass eine Abstimmung auf Ihre Wünsche möglich ist. Bei diesem Container Modell können Sie zwischen Größen von mindestens 12 bis maximal 40 Kubikmeter wählen. Dieses Modell eignet sich für alle Abfallarten ab einer Größe von 12 Kubikmeter. Der Abrollkipper benötigt für das Aufstellen des Containers ausreichend Platz. Da der Container sehr lang ist, sollten Sie bereits bei der Bestellung prüfen, ob am Aufstellort ausreichend Platz vorhanden ist.

Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass der Abstellort eine Mindestgröße von 12 bis 15 m aufweisen muss.

  • Größe von 12 m³ bis 40 m³
  • Kleinstes Maß: L/B/H in Meter: 5,50 / 2,50 / 1,30
  • Größtes Maß: L/B/H in Meter: 6,50 / 2,50 / 2,30
  • Geeignet für alle Abfallarten ab 12 m³

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Wir bringen Ihnen den Container mit einem LKW und holen diesen zum genannten Termin wieder ab. Bitte berücksichtigen Sie, dass ab dem zehnten Tag eine Standmiete anfällt. In Deutschland hat sich der Abrollcontainer vor allem im Bauwesen etabliert. Er wird aufgrund seiner Maße häufig von Firmen in Anspruch genommen und kann beispielsweise als Materialcontainer genutzt werden.

Wird ein solcher Container auf einer Baustelle gebraucht, bemühen wir uns um eine rasche Anlieferung, sodass wichtige Baumaßnahmen nicht ins Stocken geraten. Große Containersysteme eignen sich grundlegend auch zum Ablagern von Bauschutt.

Abrollkipper als Transportmittel

abrollerNeben dem Abroll Container hat sich in den Bereichen der Abfallentsorgung in den letzten Jahren auch der Abrollklipper etabliert. Bei ihm handelt es sich um ein spezielles Fahrzeug, das überwiegend für das Entsorgen, sowie den Transport von Abfall aller Art in Anspruch genommen wird. Darüber hinaus hat er sich für den Transport von Bauabfall und Altpapier etabliert. Auch als Trägerfahrzeug für Altglas wird er für Container zur Hand genommen. Der Kipper verfügt über eine handelsübliche LKW-Zugmaschine. Sie ist darüber hinaus mit einer Hebevorrichtung ausgestattet, die hydraulisch arbeitet Durch diese Hebevorrichtung kann ein Container sowohl leer als auch voll beladen problemlos auf die Ladefläche des LKWs geladen werden. Über den Ladearm wird der Container grundsätzlich über das Heck des Fahrzeugs auf die bereitstehende Ladefläche manövriert. Der Ladearm ist hierfür mit einem speziellen Greifhaken versehen.

Über Jahre hinweg hat sich der Abrollkipper sehr erfolgreich im Bauwesen, sowie dem Abfalltransport etabliert. Bekannt ist er mittlerweile auch als Absetzfahrzeug und Wechselladerfahrzeug. Vorteil dieses Transportfahrzeugs sind die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. So kann er für die Beförderung von festkonstruierten Containern zur Hand genommen werden. Heute wird er nicht mehr nur im Baugewerbe angewendet.

Aufgrund seiner Funktionalität kann er für den Abfalltransport zur Hand genommen werden. Für Logistikunternehmen ist der Abroll Kipper heute eines der effizientesten Fahrzeuge überhaupt. So ist es dazu in der Lage, die Ladung ausgesprochen schnell aufzunehmen, sodass eine rasche Arbeitsweise möglich ist. In einigen Fällen wird der Kipper zusätzlich mit einem Hänger ausgestattet. Dadurch kann gleichzeitig der Abtransport von weiteren Abfällen wie Altglas oder auch Altpapier erfolgen. Damit lässt sich die Arbeitsleistung der Fahrzeuge problemlos verdoppeln. Für die Unternehmen ergibt sich dadurch eine erhebliche Kostenersparnis.

Belastbarkeit und Flexibilität zahlen sich aus

In den letzten Jahren haben sich die Kipper ebenso bei Militär und Feuerwerk durchgesetzt und werden dort aufgrund der Effizienz in Anspruch genommen. Durch seine Maße und die hohe Belastbarkeit ist er dazu in der Lage sogenannte Befehlscontainer problemlos an die gewünschte Position zu bringen. Auch Container, die der Einsatzleitung dienen, werden so zu den ausgewählten Orten transportiert. Mit dem Abrollkipper ist eine ausgesprochen flexible Arbeitsweise möglich, die eine hohe Einsatzbereitschaft einräumt. Der LKW kann sowohl mit einem Heck- als auch mit einem Allradabtrieb ausgestattet sein.

Wir versorgen Sie mit den passenden Containern: Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.